Datahouse AG

Aus Daten werden
Informationen

Daten sind das neue Öl. Doch ist es eine Kunst, diese gewinnbringend zu nutzen. Die Datahouse AG hat dies früh erkannt und ist Big Data-Spezialist der ersten Stunde.
Die Qualität, die in der Visualisierung abstrakter Daten liegt, sollte auch im neuen Brand Design sichtbar werden. Ganz im Sinne des Datahouse Slogans „Aus Daten werden Informationen.“

www.datahouse.ch

Aufgabenstellung
Die Datahouse AG betreut Ihre Kunden branchenübergreifend und über den gesamten Daten-Lebenszyklus hinweg. Das Dienstleistungs-Spektrum ist umfangreich. Es beginnt bei der anfäng­lichen Anfor­de­rungs­analyse, geht über die Statistik- und Daten­kompetenzen bis hin zur Entwicklung und Betreuung innovativer, technischer Appli­kationen. Die Herausforderung lag nun darin, die sehr komplexen und vielfach technisch-abstrakten Sachverhalte so zu bündeln und zu präsentieren, dass sie für den Kunden einfach verständlich und inhaltlich zugänglich sind.

Lösung
Die Lösung bestand darin, die Dienstleistungen in vier Kernkompetenzen zu gruppieren: Datenerhebung, Datenverarbeitung, Datenanalyse und Datenvisualisierung.
Im Weiteren wurde ein minimalistisches, linear-grafisches System entwickelt, auf dessen Basis Icons und grossflächige Image-Motive mit symbolischer Aussagekraft gestaltet und dynamisch zum Leben erweckt werden konnten.
Eine weitere, spezielle Anforderung lag in der Entwicklung eines umfangreichen Farbsystems. Die Farbpalette für Corporate- bzw. User Interface Design sollte so erweitert werden, dass sich komplexe Datenvisualisierungen harmonisch integrieren liessen.
Der Tupfen auf dem i war die Realisierung eines kleinen Breakout-Games, das, als Easter-Egg auf der Website platziert, zusammen mit dem neuen Newsletter-Design, den Launch krönte.
„A great brand is a story, that’s never completely told.“ Diese Geschichte beginnt hier erst …

Services
Brand Concept, Moodboarding, Corporate Design, Color System, Wireframing, User Experience Design, User Interface Design, Corporate Design Styleguide, Game Design